Dienstag, 19. Juli 2016

fruchtiger Sommer-Salat mit Walnüssen

Hot town, summer in the city sang schon einst Joe Cocker und hier ist er nun: Sommer in Köln. Diese wenigen Tage, an denen der Himmel blau und die Luft klar ist, man sich keine Gedanken darüber macht, was man anzieht, und die Abende wunderbar lang sind. Solche Tage verbringt man am besten am Badesee und die Abende im Open Air oder Biergarten - die Küche kann dann getrost kalt bleiben. 
Apropos kalte Küche: Da wir quasi unterm Dach wohnen und es in der Wohnung genau so warm ist wie draußen, kommen aufwendige Gerichte oder Ofengerichte an solchen Tagen nicht in Frage und so gibt es viel Wassermelone, Eis und Salat. Da Blattsalate oft so schnell welk werden, lasse ich diese im Sommer gerne weg und probiere stattdessen neue Kombinationen aus. Das schöne an Salat ist ja: Es gibt so viele Varianten und jeder kann sich seinen Salat nach eigenem Geschmack zusammen stellen.


fruchtiger Sommer-Salat mit Walnüssen

4 Strauchtomaten
1 Salatgurke
1 rote Paprika
1 orange Paprika
2 Möhren
1 Dose Mais
2 Birnen
2 Plattpfirsiche

1 handvoll Walnusskerne
Essig & Öl nach Wahl, z.B. Mango Essig und Walnuss Öl
Pfeffer & Salz
frische Kräuter

Tomaten, Gurke, Paprika, Birne und Pfirsich waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben. Die Möhren schälen, je nach Geschmack in dünne Scheiben oder Stifte schneiden und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Den Mais abgießen, abspülen und untermischen. 

Ein paar Walnusskerne klein hacken und unter den Salat mischen. Aus Essig und Öl eine Salatsoße ganz nach dem eigenen Geschmack anrühren und mit Gewürzen und frischen Kräutern abschmecken.


Loss et üch schmecke!

Leeven Jross us Kölle.

Kommentare :

  1. Liebe Nika,
    dein Salat hört sich wunderbar an. Besonders wie du selber schon erwähnst, für diese heißen Tage. Vielen Dank für das schöne Rezept.
    Es grüßt dich Luna :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luna,
      Oh wie freue ich mich über deinen Kommentar. Vielen Dank fürs Vorbeischauen. Ich schnabuliere jetzt noch ein wenig Salat.

      Liebe Grüße
      Nika

      Löschen
  2. Liebe Nika,
    mit fruchtigen Salaten kannst Du mich immer ködern, denn ich liebe die Kombination von beiden so sehr, einfach köstlich und erfrischend.
    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK