Sonntag, 8. Mai 2016

[vegan] Frühstücks Smoothie

Da ich überhaupt kein Morgenmensch bin, muss für mich morgens alles schnell gehen. Frühstück fällt daher unter der Woche eigentlich immer aus oder es ist schnell vorbereitet und für unterwegs geeignet. Overnight-Oats und Smoothies bieten sich da für mich an. Das eine bereitet man am Vorabend vor und muss morgens nur noch eingepackt werden, das andere muss morgens nur in den Smoothie-Mixer geschmissen werden und kurz püriert werden. Da ich Fruchtsmoothies auf leeren Magen nicht so gut vertrage und ein Smoothie als Frühstücks-Ersatz auch nahrhaft sein soll, habe ich mir einen Frühstücksmoothie zusammen gestellt.


Frühstücks Smoothie 

1 Banane
ca. 40g Cashews
2 EL Haferflocken
2 TL Kokosmus 
300 ml Mandelmilch
ggf. 1 TL Cacao Bust Pulver  
ggf. etwas Wasser

Die Banane schälen, in Stücke schneiden und zusammen mit allen anderen Zutaten in einen Smoothie-Maker, Standmixer oder Messbecher geben und gut durchpürieren. Je nach Vorliebe ggf. noch etwas Wasser dazu geben, wenn der Smoothie zu dickflüssig ist.

Das "Cacao Bust Pulver" von der Marke Veganz habe ich bei unserem dm entdeckt und wollte es einfach mal ausprobieren (kann man natürlich aber auch weg lassen). Es besteht aus Bananen-, Kakao-, Maca-, Baobap-, Guarana- und Ingwer-Pulver und Reishiextrakt. Durch das Guarana enthält das Pulver natürliches Koffein, außerdem schmeckt die Mischung schokoladig. Da ich keinen Kaffee mag, ist es für mich eine gute Alternative, um mit ein wenig Koffein noch besser in den Tag zu starten.

 
Loss et üch schmecke!

Leeven Jross us Kölle.

Kommentare :

  1. Hi,
    klingt wirklich richtig lecker! Ich habe von einer Freundin so einen Nutriboots (http://www.vitality4life.de/biochef-nutriboost-bullet-blender/) geschenkt bekommen. Kann ich mit dem Ding so etwas auch machen?

    Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula,

      Ja, das geht natürlich auch in einem Nutriboost. :) Wahrscheinlich sogar nicht besser als in meinem Smoothie Maker, weil der NutriBoost einen stärkeren Motor hat. :)

      Viele Grüße
      Nika

      Löschen
  2. Vielen Dank, ein genialer Smoothie, auch wenn es ja genau genommen keiner ist. So könnte ich mir vorstellen Step by Step den Übergang zu schaffen. Bisher nehme ich zur Unterstützung meines Krafttraining Creatine. Wie nicht unter http://www.vitaminexpress.org zu lesen ist, ist das allerdings oftmals nicht vegan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      Was macht denn deiner Meinung nach einen Smoothie zu einem "echten Smoothie"? Und warum ist meiner keiner? ;-)

      LG
      Nika

      Löschen
  3. Sehr interessanter Smoothie. Ich beziehe einen großen Teil der Energie, die ich brauche, aus Moringa. Mir ist klar, das man mit Superlativen immer vorsichtig sein soll, aber Moringa wird ja schon als Wunderbaum und eines der gesündesten Gewächse dieser Erde bezeichnet. Wie auch immer, mir tut es gut, und das ist für mich entscheidend. Deswegen gebe ich immer ein bisschen dazu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leon,

      Danke, dass du es so gut auf den Punkt bringst: Es tut dir gut und das ist alles, was zählt!

      LG und danke für den Tipp mit Moringa.
      Nika

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK