Dienstag, 16. Juni 2015

Couscous Salat

Na, habt ihr das schöne Wetter am Wochenende auch so sehr genossen wie ich? Wir haben das direkt mal ausgenutzt, um auf unserem Mini-Balkon unseren Mini-Kugelgrill anzuschmeissen. Das erfordert zwar etwas logistisches Geschick, aber lohnt sich jedes Mal. Es geht doch nichts über Grillen mit Holzkohle! Da schmeckt das Fleisch einfach so wie es sein soll. Dazu ein eiskaltes Radler, Folienkartoffel mit Quark und Couscoussalat - schon bin ich glücklich!
Gerade im Sommer, wenn es richtig heiß ist (soll sogar in Köln schon mal vorkommen), ist Couscoussalat eine willkommene Beilage beim Grillen, weil es durch das Gemüse und die Kräuter schön frisch und leicht schmeckt. Was ist denn euer liebster Sommer-Salat? Und was darf beim Grillen auf keinen Fall fehlen?


Couscous Salat

300g Couscous
300ml Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Salatgurke
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 Limetten
frische Minze 
frische Petersilie
Pfeffer
Salz

Den Couscous in eine Schüssel geben. Gemüsebrühe kurz aufkochen lassen, über den Couscous gießen und für ca. 10 Minuten quellen lassen.
In der Zwischenzeit die Gurke und die Paprika waschen, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls schälen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie und Minze unter Wasser abbrausen, von den Stielen befreien und grob hacken.

Den Couscous mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen. Die Limetten halbieren und über dem Couscous ausdrücken. Das Gemüse und die frischen Kräuter ebenfalls in die Schüssel geben und alle Zutaten gut mit einander vermischen. Mit Pfeffer und ggf. etwas Salz abschmecken.


Loss et üch schmecke!

Leeven Jross us Kölle.

Kommentare :

  1. Hallo Nika,

    Couscous steht gerade hoch im Kurs, doch bisher nur warm genossen. Kürzlich hat ein Freund einen Salat daraus mitgebracht, doch der schmeckte etwas fad. Dein Rezept kommt mir somit gerade sehr gelegen. Zu einem guten Grillabend gehört für mich neben leckerem Fleisch (am liebsten Geflügel) eine Knoblauchsoße und Kräuterbutter mit Brot.

    Ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke, ein warmes Gericht wollte ich am Wochenende auch mal ausprobieren. Bisher habe ich Couscous ehrlich gesagt immer nur kalt als Salat gegessen. Aber ich stehe ja Neuem sehr offen gegenüber.

      LG
      Nika

      Löschen
  2. ich liebe Couscous, am liebsten jeden Tag. mmmmmmmh lecker! Vielen Dank Nika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      Sehr gerne! Bei mir gab es in den letzten 10 Tagen an 5 Tagen Couscoussalat. :-D Einfach so herrlich frisch und schnell gemacht.

      LG
      Nika

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK