Freitag, 7. April 2017

Freitags ist Markt [April]

Der Frühling ist da und ich habe Lust, draußen zu sein, die Sonne zu genießen und den ersten Rhabarber einzukaufen. Aber auch der Frühjahrsputz steht bei uns noch an und nicht nur die Fenster haben es bitter nötig, sondern ebenso die Vorratsschränke. Eine gute Gelegenheit, mal nachzuschauen, was sich dort alles an Lebensmitteln findet.
Ich erzähle euch nichts neues, wenn ich sage, dass jedes Jahr tonnenweise Lebensmittel weggeschmissen werden - und ich kann mich da leider auch nicht von frei machen. Umso wichtige finde ich es, sich dessen bewusst zu werden und öfter gezielt und frisch einzukaufen; vorher die Schränke zu öffnen und zu schauen, was noch alles vorrätig ist. Das verhindert nicht nur, dass Lebensmittel irgendwann weggeschmissen werden, sondern bringt einen auch dazu, neue Rezepte und Variantionen auszuprobieren.


Im April ist der Saisonkalender noch recht kurz, obwohl die Stände auf dem Markt eine größere Auswahl an Obst und Gemüse bieten. Aber da sich mein Saisonkalender nur auf Produkte aus frischer, heimischer Ernte bezieht und Import- oder Lagerware nicht berücksichtigt, entsteht diesen Monat dieser, übersichtliche Saisonkalender.
Ich freue mich sehr, dass der erste junge Spinat endlich da ist und auch Spargel und Rhabarber haben nun ihre Zeit.

Auf welches Gemüse freust du dich besonders im April? Und was hast du im Vorratsschrank entdeckt, das aufgebraucht werden muss?

Leeven Jross us Kölle.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK