Freitag, 2. Oktober 2015

Freitags ist Markt [Oktober]

Der Sommer ist nun entgültig vorbei und wir verabschieden uns von einigen Obst- und Gemüsesorten vom Saisonkalender. Die letzten Auberginen, Bohnen und Zucchini werden auf dem Markt angeboten; auch die Beerenzeit ist nun vorrüber, stattdessen stehen Kohl und Salate auf dem Speiseplan. Ebenso sind Schwarzwurzel, Pastinake und Topinambur wieder da und freuen sich auf ihre Abnehmer.




Ich freue mich im Oktober ganz besonders auf Kürbis, Zwetschgen und Topinambur, um bewährte Rezepte aus dem letzten Jahr wieder aus dem Archiv hervor zu holen und noch einmal zu kochen.  Schaut doch einfach mal bei Rezepte A-Z in der Leiste oben oder im Archiv in der Seitenleiste rein und lasst euch inspirieren.
Aber auch Ideen zu neuen Gerichten schwirren mir im Kopf rum, wie beispielsweise Rote-Beete-Suppe oder Krautwickel. Natürlich werden wir auch die Kürbis-Saison wieder voll ausnutzen und mit den verschiedenen Kürbissorten kochen. Bei Frl. Moonstruck sah ich außerdem, dass man Kürbis durchaus auch zum Frühstück genießen kann... Mal sehen, ob ich mich da heran traue!


 
Auf welches Obst oder Gemüse freust du dich besonders im Oktober?

Loss et üch schmecke!

Leeven Jross us Kölle.

Kommentare :

  1. Hallo Nika,

    nachdem wir Kürbis erfolgreich getestet haben, könnte es damit nochmal eine Wiederholung geben. Schon seit längerem möchte ich was mit Aubergine kochen und mal frische Rote Beete ausprobieren. Besonders freue ich mich über alle möglichen Kohl- und Apfelsorten, die es jetzt an jeder Ecke gibt.

    Viele liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke,

      Oh, ich werde mich nun auch endlich an die Rote Beete heran trauen. Erst einmal als Suppe - damit kann man eigentlich nie etwas falsch machen. :-) Auf neue Apfelsorten freue ich mich auch sehr!

      Liebe Grüße
      Nika

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK